Miss Moon (48, 49/52)

KiKA

52-teilige französische 3D-CGI-Animationsserie 2014-2017 48 - Eine Mama zu viel Luke ist an seinem Geburtstag traurig, weil seine Mama nicht da ist. Um ihn zu trösten, lässt Miss Moon ein Foto seiner Mutter lebendig werden. Aber das genügt Luke nicht und Luke lässt die Ersatz-Mama mit Hilfe aus Miss Moons Zauberbeutels aus dem Foto steigen. Die Ersatz-Mama macht aber nur Unsinn und als dann auch noch die echte Lady Pop auftaucht, hat Miss Moon alle Hände voll zu tun, um die Situation wieder in den Griff zu kriegen, damit die identischen Damen nicht aufeinander treffen. 49 - Die Marshmellonien Um Baby Joe aufzumuntern, pflanzt Miss Moon einen Marshmellonien-Baum – einen magischen Baum der Marshmellows produziert. Wenn die Kinder die “Früchte” probieren, treten sehr lustige Reaktionen auf. Doch der Spaß ist nur von kurzer Dauer: Miss Moons Stimme hat sich verändert und der Zauberstab reagiert nicht mehr auf ihre Zaubersprüche. Das einzige Gegenmittel ist eine weitere Süßigkeit des Marshmellonien-Baumes. Doch die letzte haben sie gerade verputzt…

2014

Uvidíte v TV