Die Pfefferkörner (149/156)

KiKA

156-teilige deutsche Kinderkrimiserie 1999-2015 149 - Geraubte Kunst Leyla Dschami gerät ins Visier der Zollfahndung und landet zum Entsetzen ihrer Familie direkt im Gefängnis. Ihr wird die illegale Einfuhr von Raubkunst aus Syrien vorgeworfen. Ramin und Jale sind sich sicher, dass ihre Mutter so etwas niemals tun würde - und Feinde hat sie definitiv nicht. Die „Pfefferkörner" vermuten, dass Leyla die Beutekunst untergeschoben wurde. Doch von wem? Der einzige Verdächtige scheint Reza Khan zu sein, ein ehemaliger Freund von Leyla und Erzfeind des Vaters von Ramin und Jale. Ramin durchsucht heimlich Khans Büro, wird aber erwischt und bekommt einen Riesenärger. Nun müssen die anderen „Pfefferkörner" Beweise finden, damit Leyla möglichst schnell entlastet und der wahre Täter gefasst werden kann.

1999

Uvidíte v TV