Der Mondbär (17, 18/48)

KiKA

Der Mondbär lebt mit vielen Tieren in einem abgelegenen Wald. Seinen Namen bekam er, nachdem er seinen geliebten Mond vom Himmel in sein Haus geholt hat und nicht mehr gehen lassen wollte. Doch seine Freunde konnten den Mondbär überzeugen, dass es ohne nächtlichen Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört. Zu den Freunden gehören neben dem alten Dachs, dem weisen Raben Jonathan, der Eule Mira Mara, dem Specht, der Ente mit ihren fünf Küken und dem Frosch auch die vertrauteste Freundin Marienkäfer sowie der begnadete Kartoffelkuchenbäcker und geniale Tüftler Pollux, der schon viele nützliche Maschinen erfunden hat. Info: Die ZDF tivi-Animationsserie "Der Mondbär" ist am 22. Juni 2008 mit dem "Weißen Elefanten", dem "Kinder-Medien-Preis 2008", ausgezeichnet worden. Dieser zeichnet Produktionen aus, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen. Die Jury lobte das Engagement der Produzenten und deren Verdienste für die deutsche Animations-Szene.

Uvidíte v TV