HobbyMania – Tausch mit mir dein Hobby! (10/12)

KiKA

Mit Begeisterung und ohne Vorurteile etwas völlig Neues auszuprobieren, das ist "HobbyMania". Dabei erleben Protagonisten und Zuschauer wie weit man kommen kann, wenn man die Perspektive wechselt und sich auf eine völlig neue Umgebung und Aufgabe einlässt. Zwei Kids tauschen jeweils ihr Hobby und müssen eine Challenge bestehen. Zu Beginn jeder Episode stellt jeder Protagonist sein Hobby vor, weist den Tauschpartner ein und vereinbart mit ihm ein konkretes Ziel/ eine Herausforderung, welches am Ende der Folge eingelöst bzw. aufgelöst wird. Jeder Tauschpartner ist also im Film einmal sowohl Ausprobierender als auch Coach. Die Protagonisten entdecken in der "HobbyMania" neue Lebensumfelder, probieren komplett Neues aus, wechseln die Perspektive und schließen neue Freundschaften. Der Zuschauer erlebt dies alles auf der emotionalen Ebene mit und wird im besten Falle animiert, selbst aktiv zu werden. Die Themenfelder sind bei "HobbyMania" so vielfältig, wie die Hobbies, die es gibt: Die Ballerina wird zur Handballerin und wird ein Match mitspielen und die Handballerin dreht Pirouetten mit dem Tanzensemble beim großen Bühnenauftritt! Der Fußballer beginnt zu turnen und muss am Ende Flickflacks schaffen und der Turner kickt die Bälle auf dem Fußballplatz und läuft mit der Mannschaft am Wochenende auf. Statt des Pucks beim Eishockey wird das Schlagzeug ins Visier genommen - der Schlagzeuger tauscht Sticks mit Hockey-Schlägern, die Cheerleaderin schwingt den Malerpinsel - die Malerin übt das erste Mal im Leben Cheerleading-Performances ein usw. Wir erleben ganz nah, wie Kinder neue Welten für sich erobern und auch – falls mal etwas schiefgeht – wie sie mit Misserfolgen umzugehen lernen.

2016

Uvidíte v TV