Briefe von Felix (46, 47/52)

KiKA

52-teilige deutsche Zeichentrickserie 2000-2006 46 - Gondelregatta in Venedig Auf dem Markusplatz in Venedig wird Felix von zwei Tauben drangsaliert, bis ihn der Venezianerjunge Emilio befreit. Zum Dank willigt Felix ein, bei der morgigen Gondelregatta zu assistieren. Aber Emilios Gondel ist ein Wrack und Kostüme haben die beiden auch keine. Mit gemeinsamer Anstrengung schaffen sie den Start. Doch auf halbem Weg strömt Wasser ins Boot. Felix versucht verzweifelt, das Leck abzudecken. Dabei strauchelt er und klammert sich an Emilios Umhang. Das Tuch bläht sich zum Segel auf und lässt Emilios Gondel als erste ins Ziel schießen. 47 - Riskanter Pferdewechsel Zusammen mit einem Lipizzanerhengst kommt Felix in Wien an. Den Schimmel erwartet die Aufnahmeprüfung für die berühmte Spanische Hofreitschule. Vorher möchte er sich mit Felix die Stadt anschauen. Das weiße Kutschenpferd Nelli bietet sich als Stadtführerin an. Unterwegs beschließen die Pferde, ihre Rollen zu tauschen. Felix spannt den Lipizzaner vor die Kutsche und reitet mit Nelli zur Hofreitschule. Leider erweist sich Nelli als völlig ungeeignet. Bevor sie die Karriere des Lipizzaners ruiniert, muss der Tausch rückgängig gemacht werden. Als Felix den Lipizzaner nach aufregender Suche endlich in die Stallburg führt, muss er vor dem Stallmeister fliehen. Denn der hält ihn für den Schuldigen und will ihn zur Rechenschaft ziehen.

2000

Uvidíte v TV